„Vater unser“ nach Luisa Piccarreta

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Artikelnummer: 4868

Verfügbarkeit: Lieferbar

2,90 €
ODER

Kurzübersicht

„Vater unser“ nach Luisa Piccarreta, Dieses Büchlein ist eine Einführung in das Verständnis der „Vater-Unser“-Bitten und der glorreichen Ära der „Neuen und Göttlichen Heiligkeit“, wie Papst Johannes Paul II. sie bezeichnete. 92 Seiten.

„Vater unser“ nach Luisa Piccarreta

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Produktbeschreibung

Durch ein geheimnisvolles Leiden war Luisa Piccarreta für die unglaubliche Dauer von 62 Jahren völlig bettlägerig. Ihre Hauptnahrung war über Jahrzehnte ausschließlich die Heilige Kommunion. Diese Prüfungen waren die Vorbereitung Jesus auf ihre Mission: das Leben im Göttlichen Willen kennen zu lernen und bekannt zu machen. Ihr Beichtvater war der hl. Annibale Di Francia, der Luisa anhielt, ein Tagebuch über ihre geistigen Erfahrungen zu führen, das am Ende 36 Bände umfasste. Das Zentrum ihrer Betrachtungen war immer der Satz aus dem Vater Unser: „Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden.“
Diese Publikation wird den Lesern im authentischen katholischen Geist des Gehorsams und in Einheit mit der offiziellen Kirche präsentiert, um die frohe Botschaft einer neuen und glücklichen Ära für die Menschheit anzukündigen, nämlich des Reiches des Göttlichen Willens auf Erden so wie im Himmel - das, worum Jesus im VATER-UNSER gebetet hat. Der Autor dieser Schrift (Anm.: Thomas M. Fahy vom Luisa Piccarreta Center for the Divine Will in Jacksonville, Florida) wurde von der Kirche (Anm: von Erzbischof Carmelo Cassati von Trani-Barletta-Bisceglie) als bevollmächtigter Vertreter des Tribunals zur Überwachung des Seligsprechungsprozesses der Dienerin Gottes Luisa Piccarreta ernannt, deren einzigartiges Leben und Schriften uns eine Fülle von wunderbaren Kenntnissen schenken, wie man im Göttlichen Willen auf der Erde so wie im Himmel leben kann. Das war das wundervolle und höchst gnadenreiche Leben Adams und Evas im Paradies vor ihrem Fall. Wir bitten unseren Guten Gott, euch allen, die ihr diese Schrift lest, die erlesensten Gnaden zu schenken, während ihr dabei seid, die schönsten Geheimnisse des Lebens im Göttlichen Willen zu entdecken.
Seine Heiligkeit Papst Paul VI. hat am 14. Oktober 1966 das Dekret der Heiligen Kongregation für die Verbreitung des Glaubens bestätigt (No 58/59 A.A.S.), das die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Schriften erteilt, die sich auf übernatürliche Erscheinungen beziehen, auch wenn das „Nihil obstat“ der kirchlichen Autorität nicht vorhanden ist. Mit der vorliegenden Veröffentlichung soll dem endgültigen Urteil der Kirche nicht vorgegriffen werden.
Dieses kleine Büchlein ist eine Einführung in das Verständnis der „Vater-Unser“-Bitten und der glorreichen Ära der „Neuen und Göttlichen Heiligkeit“, wie Papst Johannes Paul II. sie bezeichnete. Diese Publikation wird den Lesern im authentischen katholischen Geist des Gehorsams und in Einheit mit der offiziellen Kirche präsentiert, um die frohe Botschaft einer neuen und glücklichen Ära für die Menschheit anzukündigen, nämlich des Reiches des Göttlichen Willens auf Erden so wie im Himmel - das, worum Jesus im VATER-UNSER gebetet hat.
Lesen Sie mehr darüber in dem Büchlein „Vater unser“ nach Luisa Piccarreta, 92 Seiten.

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Die Gebete und Betrachtungen der Luisa Piccarreta

Die Gebete und Betrachtungen der Luisa Piccarreta

13,30 €
Das Reich des göttlichen Willens I

Das Reich des göttlichen Willens I

13,30 €
Die Gabe des Lebens im Göttlichen Willen - CD

Die Gabe des Lebens im Göttlichen Willen - CD

13,70 €
Die Jungfrau Maria im Reich des Göttlichen Willens

Die Jungfrau Maria im Reich des Göttlichen Willens

12,70 €

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.