Bergkristall – ein literarischer Adventskalender

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Artikelnummer: 6673

Verfügbarkeit: Lieferbar

10,30 €
ODER

Kurzübersicht

„Bergkristall“ von Adelbert Stifter können Sie in 24 Teilen als spannende Adventskalenderlektüre lesen. Durchgehend färbig, 250 Seiten.

Bergkristall – ein literarischer Adventskalender

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Produktbeschreibung

„Bergkristall“ von Adelbert Stifter – ein literarischer Adventskalender
• Weltliteratur als Adventskalender
• mit vielen historischen Illustrationen
• ein spannendes Lesevergnügen für mehrere Generationen
Adalbert Stifters Erzählung »Bergkristall«, vor über 170 Jahren das erste Mal erschienen, hat nichts von ihrer Wirkung eingebüßt, sondern Generationen in ihren Bann gezogen, zu Tränen gerührt und Hoffnung geschenkt. Die dramatische Schilderung, wie die Kinder sich im Schneesturm verirren und auf Rettung hoffen, ist an Spannung nicht zu überbieten.
Dieses Buch können Sie in 24 Teilen in der Zeit vor Weihnachten als kleine, spannende Adventskalenderlektüre lesen. Jedes einzelne Kapitel regt zum Nachdenken an und macht neugierig auf den nächsten Teil. Im Anhang finden Sie zudem eine kleine Entstehungsgeschichte der Erzählung, eingebettet in historische Buchillustrationen des Bestsellers. Hardcover, 256 Seiten, 8,5 x 12 cm, gebunden, durchgehend farbig.

Über Adalbert Stifter: Er lebte von 1805 – 1868, war österreichischer Schriftsteller, Maler und Pädagoge. Zu seinen literarischen Werken gehören: u. a. »Feldblumen« (1841), »Der Nachsommer« (1857), »Bunte Steine« (1853), sowie zahlreiche Erzählungen.

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Hl. Elisabeth-Öl

Hl. Elisabeth-Öl

4,90 €
Schutzengel-Metalldöschen

Schutzengel-Metalldöschen

10,70 €
220 Engels-Geschichten – Teil 1

220 Engels-Geschichten – Teil 1

13,30 €
Tagesabreißkalender für 2022

Tagesabreißkalender für 2022

5,00 €

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.